FREIWILLIGE FEUERWEHR HARTKIRCHEN

WIR SIND
FÜR SIE DA

  • Startseite
  • Einsatz - Brennender Bus bei Wallerfing

Einsatz - Brennender Bus bei Wallerfing

Großes Glück hatten am Donnerstag 120 Erntehelfer, als ihr Bus im Landkreis Deggendorf auf der Rückfahrt vom Feld zu ihrer Unterkunft in Brand geriet. Alle Fahrgäste konnten den Bus unverletzt verlassen.

Wie die Polizei mitteilt, waren die 120 Erntehelfer am Donnerstag gegen 17.45 Uhr auf dem Rückweg von einem Feld bei Wallerfing im Landkreis Deggendorf, als ihr Bus - ein Gelenkbus - auf der Staatsstraße 2124 zwischen Wallerfing und Eichendorf auf Höhe der Abzweigung nach Neubachling plötzlich in Brand geriet.

Ersten Erkenntnissen zufolge war wohl ein technischer Defekt die Ursache für den plötzlichen Motorbrand. Der rumänische Busfahrer hielt umgehend am Straßenrand und lies die 120 Erntehelfer aussteigen. Es wurde niemand verletzt.

Der Brand konnte schnell von der Feuerwehr gelöscht werden. Es entstand Totalschaden, der Bus war nicht mehr fahrbereit. Die Schadenshöhe wird mit etwa 10.000 Euro beziffert.

Foto: FFW Osterhofen; Text: PNP

Nächste Termine

25 Aug
Grillfest der FFW Reichstorf
Datum 25.08 2019 11:00 - 14:00
21 Sep
Oktoberfest FC Dornach
Datum 21.09 2019 18:00 - 23:30

Wetter