FREIWILLIGE FEUERWEHR HARTKIRCHEN

WIR SIND
FÜR SIE DA

  • Startseite
  • Einsatz - Drei Holzschuppen in Eichendorf im Vollbrand

Einsatz - Drei Holzschuppen in Eichendorf im Vollbrand

Lichterloh haben am Mittwoch drei unbewohnte Holzschuppen am Unteranger gebrannt. Aus welchem Grund die nahe beieinander liegenden Gebäude gegen 18.30 Uhr Feuer fingen, ist bisher unklar. Laut Stephan Lehner, Leiter der PI Landau, geht man derzeit von einem technischen Defekt aus. Hinweise auf Brandstiftung ergaben sich nach ersten Untersuchungen durch die PI Landau nicht. Die Ermittlungen dazu dauern allerdings noch an. Der Sachschaden wird auf einen niedrigen fünfstelligen Betrag geschätzt. 56 Feuerwehrleute aus Eichendorf, Hartkirchen, Adldorf und Wallerfing waren im Einsatz, um die Flammen unter Kontrolle zu bringen.

Verletzt wurde dabei niemand. Auch ein Gewässerschaden an der nahe gelegenen Vils konnte nicht festgestellt werden.
Text: Jahrstorfer

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Wetter