FREIWILLIGE FEUERWEHR HARTKIRCHEN

WIR SIND
FÜR SIE DA

Jahreshauptversammlung 2019

Hartkirchen. Am Sonntag hat die Freiwillige Feuerwehr zur Jahresversammlung ins Gasthaus Flieger eingeladen. Vorsitzender Markus Maidl begrüßte die Mitglieder,
sein besonderer Gruß galt Bürgermeister Max Schadenfroh, Fahnenmutter Beate Kirschner-Schraufnagl, Marktgemeinderat Josef Beham, Stammtischvorstand
Sepp Maidl, Altkommandanten Franz Schmerbeck und Christian Schraufnagl sowie der Vorstandschaft und allen Feuerwehrfrauen und -männern.


Zum Gedenken an die verstorbenen Mitglieder, Ehrenmitglied Alfons Lorenz, Mitglied Johann Salzberger und Hans Hötzl, erhoben sich alle von ihren Plätzen. Anschließend erinnerte der Vorsitzende in seinem Tätigkeitsbericht an die zahlreichen gesellschaftlichen Termine der Wehr im vergangenen Jahr neben den Vorstandssitzungen und Geburtstagsgratulationen. Vorsitzender Maidl bedankte sich bei allen Mitgliedern, der Vorstandschaft und allen Helfern für die gute
Zusammenarbeit und die Unterstützung.
Insgesamt 123 Mitglieder zählt die Wehr Hartkirchen zurzeit, davon 107 männliche und 16 weibliche sowie sieben Ehrenmitglieder.
Nach dem Tätigkeitsbericht des Vorsitzenden gab Kommandant Christian Schmerbeck in seinem Bericht Rechenschaft über den aktiven
Dienst ab. Die Wehr war im vergangenen Jahr zu neun Einsätzen gerufen worden. Dabei wurden 97 Leistungsstunden bei den Einsätzen geleistet.
Insgesamt 270 Stunden wurden bei Übungen und Schulungen sowie 69 Stunden für Reinigungs und Wartungsarbeiten aufgebracht.
Zwei Feuerwehrmänner nahmen beim Maschinisten-Lehrgang teil und eine Gruppe an der Leistungsprüfung, die sich in Technische Hilfeleistungen, Brandeinsätze und
Unwettereinsätze aufgliedern. Im abgelaufenen Jahr wurden zudem zahlreiche Übungen wie Nass- und Trockenübungen und Jugendübungen sowie Bewegungsfahrten mit dem TSF durchgeführt. Die Wehr nahm an den Großübungen der Gemeinde teil. Weiter erinnerte Schmerbeck an die Kommandantenversammlungen, Jugendübungen, die UVV-Schulung, Kinderleistungsabzeichen und vieles mehr. Zudem standen verschiedene Versammlungen, Schulungen und Fortbildungen auf Gemeinde- und Landkreisebene auf dem Programm. Ein Dank des Kommandanten galt der Gemeinde Eichendorf mit Bürgermeister Max Schadenfroh, dem Gemeinderatsgremium und der Sachbearbeiterin Kathrin Schönhofer, des Weiteren den Feuerwehrführungsdienstgraden für das stets offene Ohr und das freundschaftliche Miteinander.
Es folgte der Bericht über den Atemschutz, den Zweiter Kommandant Markus Fraundorfer in Vertretung für Atemschutzbeauftragter Stefan Schmerbeck vortrug. Im genannten Berichtszeitraum wurden etwa 140 Einsatz- und Übungsstunden im Bereich Atemschutz geleistet. Es wurden circa 100 Stunden
für den Besuch der ASÜA Dingolfing, der BSA Osterhofen und des LFV-Containers geleistet. Für die Pflege- und Wartungsstunden wurden insgesamt etwa 100 Stunden aufgewendet. Hinzu kam die monatliche Prüfung der Geräte am Standort, nach jeder Benutzung wurden diese durch die Atemschutzwerkstatt in
Landau geprüft. Für den Atemschutz in der FF wurden 2019 an die 650 Kilometer zurückgelegt. Insgesamt wurden für den Bereich Atemschutz etwa 340 Stunden geleistet, informierte Fraundorfer.
Während der Versammlung gratulierte die Vorstandschaft Franz Bauer zum bestandenen Maschinistenlehrgang, den er an vier Samstagen absolviert hatte, und Karl Progl zum bestandenen Gerätewartlehrgang in der Feuerwehrschule.
Bürgermeister Max Schadenfroh dankte in seinem Grußwort der Wehr für ihren ehrenamtlichen Dienst zum Wohle und zur Sicherheit ihrer Mitmenschen, 365 Tage
im Jahr. Besonderes Lob erntete die Hartkirchner Feuerwehr für ihre Nachwuchsarbeit und die starke Atemschutzgruppe. Nach dem Punkt „Wünsche und Anträge“ gab der Bürgermeister in einer kleinen Bürgerversammlung einen Einblick in die aktuelle Gemeindepolitik und stellte in kurzen Auszügen den geplanten Haushalt der Gemeinde vor.
Text und Bild Christine Jahrstorfer

Nächste Termine

22 Mai
Jugendübung
22.05 2019 18:00 - 19:30
26 Mai
Hallenfest FFW Eichendorf
26.05 2019 11:00 - 13:00
2 Jun
Fahnenweihe FF Pilsting
02.06 2019 19:00 - 19:30
7 Jun
Naßübung
07.06 2019 18:30 - 20:30
8 Jun
Maibaumverlosung
08.06 2019 20:00 - 23:00
16 Jun
Hallenfest FFW Adldorf
16.06 2019 11:00 - 13:00

Wetter