FREIWILLIGE FEUERWEHR HARTKIRCHEN

WIR SIND
FÜR SIE DA

  • Startseite
  • Schulung der FF-Gruppenführer in den AWO-Einrichtungen

Schulung der FF-Gruppenführer in den AWO-Einrichtungen

Die Gruppenführer der Wehren Eichendorf, Adldorf und Hartkirchen haben sich am Dienstagabend mit dem HVO-Team im AWO-Seniorenheim Sankt Martin zur jährlichen Begehung des Heimes getroffen.

Einrichtungsleiter Konrad Mader begrüßte die Wehrmänner, hielt sie aber nicht lange auf, denn alle wollten die Vorgehensweise beim Auslösen einer Brandmeldeanlage üben. Auch die Feuerwehrzugänge wurden kontrolliert und die Feuerwehrlaufkarten sowie Feuerwehreinsatzpläne wurden von den 13 Männern zusammen mit Kreisbrandinspektor Max Schraufnagl und Kreisbrandmeister Christian Greiner genauestens studiert, um sich im Ernstfall zurechtzufinden.

Zu ihrer jährlichen Begehung in der AWO Wohn-und Pflegeeinrichtung für psychisch Erkrankte Erwachsene haben sich die Gruppenführer der Freiwilligen Feuerwehren Eichendorf, Adldorf und Hartkirchen am Donnerstagabend getroffen. Einrichtungsleiterin Claudia Zacher begrüßte die acht Wehrmänner und berichtete ihnen, dass aktuell 62 Personen in den drei Häusern untergebracht sind. 53 in der Wohneinrichtung und neun befinden sich in der psychiatrischen Pflegeeinrichtung. Zusammen mit Kreisbrandinspektor Max Schraufnagl und Kreisbrandmeister Christian Greiner übten die Männer die Vorgehensweise beim Auslösen einer Brandmeldeanlage. Zudem kontrollierten sie die Feuerwehrzugänge und blickten genau auf die Feuerwehrlaufkarten und Feuerwehreinsatzpläne, um sich im Ernstfall in den Gebäuden besser zurechtzufinden.

Text und Fotos: Verena Hendlmeier

Nächste Termine

26 Feb
Jahreshauptversammlung
Datum 26.02 2023 18:00 - 21:00

Wetter