FREIWILLIGE FEUERWEHR HARTKIRCHEN

WIR SIND
FÜR SIE DA

  • Startseite

Atemschutzeinsatzübung in Ramsdorf

Die FFW Ramsdorf lud zu einer Großübung ein. Die Feuerwehr Hartkirchen folgte dieser Einladung und war mit 4 Atemschutzgeräteträgern an der Übung beteiligt.

Dem 2.Kommandanten den First gestohlen

Die Vorstandschaft der FFW Hartkirchen und eine Gruppe von Freunden haben dem 2. Kommandanten der Wehr Markus Fraundorfer und seiner Freundin Steffi den First "gestohlen". Bei der Rückgabe wurde ein Essen und Trinken als "Auslöse2 ausgehandelt.

Neun Feu­er­weh­ren pro­ben Ernst­fall

Eingeklemmte und vermisste Personen, Brand und Rauch simuliert

Prunn. Am vergangenen Freitag wurden insgesamt neun Freiwillige Feuerwehren der Großgemeinde Eichendorf auf das Firmengelände der Westenthanner GmbH nach Prunn gerufen. Hier wurde das Bekämpfen des angenommenen Brandes in einer Kieswaschanlage mit mehreren vermissten Personen und starker Rauchentwicklung im Gebäude geprobt. Die Übung mit insgesamt 83 Teilnehmern aus den Freiwilligen Feuerwehren Eichendorf, Adldorf, Exing, Lappersdorf, Aufhausen, Rengersdorf, Hartkirchen, Prunn und Indersbach wurde im Vorfeld vom Kreisbrandmeister Max Schraufnagl und dem Kommandanten Christian Greiner aus Prunn ausgearbeitet. Die Einsatzleitung bei dieser Großübung übernahm Kommandant Christian Greiner, der diesbezüglich von Kreisbrandmeister Max Schraufnagl unterstützt wurde.

Weiterlesen

Fahnenweihe der FFW Wallerdorf besucht

Am Sonntag, den 9.9.2018 nahm eine Fahnenabordnung am 125 jährigen Gründungsfest der FFW Wallerdorf (DEG) teil. Bei besten Fahnenweihe-Wetter verbrachte man einen tollen Tag bei der Feuerwehr.

Hans Hötzl zu Grabe getragen

Eine Fahnenabordnung hat das langjähriges Feuerwehrmitglied Hans Hötzl die letzte Ehre erwiesen. Er trat 2003 als passives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Hartkirchen bei.
Er war über die Jahre ein großer Gönner unseres Vereins. Hans, Ruhe in Frieden. Wir werden Dir stets ein würdiges Andenken bewahren.

Johann Salzberger die letzte Ehre erwiesen.

Hartkirchen. Eine große Trauergemeindeversammelte sich am Freitag in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Hartkirchen, um Abschied von langjährigen Feuerwehrkameraden Johann Salzberger aus Reuth zu nehmen.

Weiterlesen

Nächste Termine

27 Mär
Gemeinschaftsübung
27.03 2019 17:50 - 20:00

Mit FF Eichendorf und FF Adldorf

Wetter